Siegauen Wanderung

Am Samstag, 06.04.2019, stand die Wanderung unter dem Thema: „ Von der unteren Siegaue bis zur Siegmündung“

Wie gewohnt traf man sich am Spicher Bahnhof, um mit Fahrgemeinschaften zum Wanderparkplatz am Ende der Meindorfer Allee zufahren. 

Von hieraus ging es ein Stück der Wanderstrecke vorbei am Sieglarer See bis zur Sieg.                         

Der Weg der 13,5 km leichten Wanderung verlief dem Fluss folgend durch die Auenlandschaft, dem Lebensraum für viele seltene Pflanzen und Tiere. Nach einer kurzen Pause,

 

 

ging an einem Altarm der Sieg vorbei an dem Fischerei Museum der Fischereibruderschaft Bergheim, die auf eine Jahrhunderte alte Tradition zurückblicken kann, zum Mondorfer Hafen.