„Eine Runde durch das Naturschutzgebiet Naafbachtal“

Im Mai 2018, stand unsere Wanderung unter dem Motto „Eine Runde durch das Naturschutzgebiet Naafbachtal“

Die circa 14 km lange Wanderung begann an dem Wahrzeichen von Marialinden der Wallfahrtskirche St. Maria Heimsuchung. Von hieraus ging es ein Stück auf der alten Pilgerstraße der heutigen  Hauptstraße des Dorfes, um dann abzubiegen auf einen Feldweg.  

         

Der weitere Weg führte durch Wälder, über Wiesen, durch kleine idyllische Dörfer mit ihren Fachwerkhäusern

       

 und entlang an Bachläufen ins Quellgebiet des Naafbachs.. Von den Anhöhen aus, hatte  man einen grandiosen Blick ins Tal. Gegen Mittag erreichten wir die historische Fischermühle (Erbaut 1783) die  inmitten des waldreichen Naafbachtals liegt, um uns zustärken mit Speis und Trank.

                   

Nach der Rast traten wir unseren Rückweg an zu unserem Ausgangspunkt. Nach einem moderaten Anstieg, vorbei an Gestüten,