1.FC Spich - Leistungsturnen – Teilnahme am 37. Neunkirchener Pokalturnen

In fast vollständiger Besetzung trat unsere Vorleistungsriege am 18.03.2018 beim traditionsreichen Pokalturnen des TV 1908 Neunkirchen e.V. im Vierkampf an. 

An diesem Turnier nahmen fast 100 Mädchen aus dem gesamten Rhein-Sieg-Kreis und Bonn teil. 

Die Nachwuchsathletinnen Jonna Baumann, Milina Warkentin, Philine Sowietzki, Charlotte Litterscheidt und Ariana Waljer (alle Jahrgang 2007) sowie sich Lucy Nußbaum, Linda Hoffmeister und Muriel Lindner (Jahrgang 2008) traten hierbei jeweils gegen 27 Turnerinnen an. 

Im Jahrgang 2009 stellten sich Pia Stewart, Sophie Eckstein, Lena Cullmann und Amelie Krill einer Konkurrenz von 18 Mädchen. 

Unsere jüngsten Turnerinnen, Mira Bergius und Lia Swiatkowski (Jahrgang 2010) mussten sich gegen 15 Konkurrentinnen behaupten. 

Beide erturnten sich mit Rang 8 und 6 einen Platz unter den Top Ten ihres Jahrgangs. 

Amelie Krill und Muriel Lindner erreichten jeweils Rang 5. Beide verpassten durch einen unglücklichen Sturz am Reck bzw. am Schwebebalken dieses Mal knapp das Siegertreppchen. 

Erwähnenswert ist auch, dass sowohl Philine als auch Charlotte, die erst seit wenigen Wochen im Leistungsbereich turnen, bereits an dem Wettkampf teilnehmen konnten. Beide waren hier sogar in der Lage, Übungen mit einem hohen Schwierigkeitsgrad (P-Stufe 6) zu zeigen.

2018 03 18 PHOTO 00001786

Die erfolgreichen Spicher Nachwuchsturnerinnen mit ihren Trainerinnen

Zugriffe: 3136