Titelverteidigung beim Turner-Nachwuchs

Am Samstag dem 24.11.2018 fanden in der Spicher Sporthalle nacheinander gleich zwei landesweite Wettkämpfe statt.

Am Vormittag trafen sich Turner der Altersklassen 7 bis 13 Jahre zur NRW Nachwuchsmeisterschaft Kunstturnen (Leistungssport). Bei diesem Wettkampf traten nur Turner aus den Leistungszentren von RTB und WTB, also ganz Nordrhein-Westfalen, an. Einzig die Turner des FC Spich können in dieser Wettkampfklasse noch als Vertreter eines einzelnen Vereins, nicht eines Zusammenschlusses ganzer Regionen oder Großstädte, antreten. Vom Ausrichter FC Spich starteten drei Turner in der Altersklasse AK7. Maxim Artemenko wurde hier siebter (zweiter aus dem Landesverband RTB), seine Kameraden Pascal Ritter und Roman Strauch belegten die Plätze zehn und zwölf. In der AK 8 belegte Matteo Zehnpfennig einen ausgezeichneten fünften Rang. Mehrere Turner erreichten die für die Nominierung zum Landeskader benötigte Zahl von 48 Punkten.

Am Nachmittag trafen sich zwanzig Mannschaften des Rheinischen Turnerbundes zum Landesfinale der P-Stufen Mannschaftsmeisterschaften. Hier traten die jüngsten Turner in der Altersklasse bis 11 Jahre als Titelverteidiger an. Allerdings turnte im Spicher Team von vier Startern mit Silas Ritter nur ein Elfjähriger, alle anderen Turner sind ein bzw. zwei Jahre jünger als ihre Kontrahenten. Dennoch gelang dieser jungen Mannschaft mit 179,70 Punkten die erfolgreiche Titelverteidigung mit einem knappen aber verdienten Vorsprung vor dem Bonner TV mit 179,45 Punkten und dem TuS Mönchengladbach mit 175,20 Punkten. 
In der Altersklasse bis 13 starteten acht Mannschaften. Die ebenfalls noch sehr junge Mannschaft des FC Spich konnte hier den Sprung auf das Treppchen schaffen und belegte einen guten dritten Platz.

Die Arbeit in der neuen Trainingshalle bringt erste Früchte. Gespannt ist man jetzt nach Abschluss des Wettkampfjahres auf die im Frühjahr beginnende Oberligasaison. Diese wird erstmals in dem aus den Turn-Bundesligen bekannten Score-System ausgeturnt und verspricht besonders spannende Wettkämpfe.

Zugriffe: 111