Bericht 3. NRW Kinder- und Jugendkendolehrgang

 

Insgesamt 31 Teilnehmer aus ganz NRW, darunter viele Anfänger, ließen sich am Wochenende 23./24.02. von Sensei Hiroshi Kozaki, 7. Dan aus Stuttgart begeistern und an ihre persönlichen Grenzen treiben. Kozaki-Sensei bewies dabei, dass das Üben von Kendo-Grundtechniken äußerst spannend und abwechslungsreich gestaltet werden kann. Für die noch junge Kendo-Gruppe des 1. FC Spich war die Ausrichtung des 3. NRW Kinder- und Jugendlehrgangs eine Premiere. Dabei setzte besonders das Cateringteam des Vereins für solche Veranstaltungen bisher nie gekannte Maßstäbe bei der Versorgung aller Lehrgangsteilnehmer. In den Trainingspausen und am Abend nach dem ersten Trainingstag sorgte das Spieleteam der Kendo-Gruppe dafür, dass keine Langeweile aufkam. Alle Kenshi waren sich nach dem rundum gelungenen Wochenende absolut einigwir kommen jederzeit wieder gerne nach Spich. Eine Neuauflage des Lehrgangs ist übrigens bereits für den 05./06.10.2013 geplant, in Spich.

 


857802_379203478854591_1820844280_o

 

Zugriffe: 3370